Winter 2 | zur StartseiteWinter 3 | zur StartseiteWinter 4 | zur StartseiteWinter 1 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Personalausweis


Allgemeine Informationen

Deutsche Staatsangehörige mit einem Alter ab 16 Jahren sind verpflichtet, einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass zu besitzen.

 

Jugendliche unter 16 Jahren können mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter ebenso einen Personalausweis beantragen. Deutschen Staatsangehörigen ohne Wohnung in Deutschland kann auf Antrag ebenfalls ein Personalausweis ausgestellt werden.

 

Im neuen Personalausweis im Scheckkarten-Format sind im Ausweis-Chip Ihre persönlichen Daten, Ihr Foto und auf Ihren Wunsch Ihre Fingerabdrücke gespeichert (Biometriefunktion). Foto und Fingerabdrücke sind nur hoheitlichen Stellen wie Polizei, Grenzbeamten und Grenzbeamtinnen zugänglich.

 

Daneben bietet der Chip zwei weitere Funktionen:

  • den elektronischen Identitätsnachweis (eID-Funktion) und
  • die Unterschrifts-/Signaturfunktion

 

Die eID-Funktion ist in Personalausweisen, die seit 15. Juli 2017 ausgegeben werden, grundsätzlich immer eingeschaltet.


Gebühren

Gültigkeitsdauer und Gebühr

Die Gültigkeitsdauer sowie die Gebühr für den Personalausweis hängen von Ihrem Alter ab:

  • unter 24 Jahren: sechs Jahre, 22,80 €
  • ab 24 Jahren: zehn Jahre, 28,80 € (Achtung: Gebührenanpassung ab 01.01.2021 auf 37,00 €)

 

Den Personalausweis können Sie i. d. R. 3 Wochen nach Beantragung bei der Gemeindeverwaltung abholen.


Ansprechpartner

Bürgerbüro

 

Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).