Winter 1 | zur StartseiteWinter 3 | zur StartseiteWinter 2 | zur StartseiteWinter 4 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wasserstände

Onlineformular zur Zählerstandsmeldung:

Wasserstand der Gemeinde Wain

 

Überprüfung Hausinstallation / Vermeidung von Wasserverlusten

Immer wieder kommt es vor, dass in Hausinstallationen Sicherheitsarmaturen wie Druckminderer oder Überdruckventile defekt sind.

Die Folge kann sein, dass ein stetiger, wenn auch geringer Wasserverbrauch über den Tag entsteht. Oft bleibt dieser schleichende Wasserverbrauch unbemerkt, weil die Sicherheitsarmaturen einen verdeckten Abwasseranschluss haben. Somit gelangt ungenutztes Trinkwasser direkt ins Abwasser und wird von der Wasseruhr gezählt.

Kontrollieren Sie daher bitte regelmäßig Ihren Wasserzähler, um hohe Kosten durch Wasserverluste zu vermeiden. Diese Kosten tragen lt. § 17 (1) der Wasserversorgungssatzung Sie als Grundstückseigentümer (Anschlussnehmer), da Sie als solcher für die ordnungsgemäße Errichtung, Erweiterung, Änderung und Unterhaltung der Anlage hinter dem Hausanschluss verantwortlich sind.  

Bitte überprüfen Sie:

  • sämtliche Sicherheitsarmaturen sowie Warmwasseraufbereiter

  • entsprechen die Vorrichtungen dem aktuellen Stand der Technik?

  • funktioniert der Abstellhahn?

  • Wartung Rückflussverhinderer

  • ist die Halte- bzw. Einbauvorrichtung für den Wasserzähler in Takt?

  • Sind Außen- bzw. Gartenleitungen dicht?

Festgestellte Schäden müssen fachgerecht durch einen zugelassenen Installateur repariert werden.